Autor: schreibreich

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

 

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Korrektorat und Lektorat SchreibReich – Dipl.-Päd Sylvia Sabrowski
Sylvia Sabrowski
Kirchhellener Str. 65
46236 Bottrop

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Abonnieren von Kommentaren

Sie können als Nutzer unserer Website nach erfolgter Anmeldung Kommentare abonnieren. Mit einer Bestätigungs-E-Mail prüfen wir, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können die Abo-Funktion für Kommentare jederzeit über einen Link, der sich in einer Abo-Mail befindet, abbestellen. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

„Ich muss schreiben!“

Schreiben-müssen ist das, was den Schriftsteller und leidenschaftlichen Autor bewegt, antreibt, motiviert und innerlich erfüllt wie kaum etwas anderes. Was ihn und sie aufwühlt, umtreibt und zu einer intensiven Denk- und Fühlarbeit anregt. Geschichten erzählen, Welten erschaffen, mit seinen und ihren Helden leben und leiden – das macht kreatives Schreiben aus. Erforderlich sind Fantasie, Freude an der Sprache, Einfühlsamkeit und eine große Portion Leidensfähigkeit.

 

„Es schreibt keiner wie ein Gott, der nicht gelitten hat wie ein Hund.“

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916),

österr. Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

Nun, schreiben „wie ein Gott“ ist ja schon anmaßend, oder? Aber schreiben wie jemand, der es ernst meint und ein gutes Produkt erstellen möchte, das scheint realistisch und erstrebenswert.

Schreiben für sich selbst, um ein in sich stimmiges Werk zu erschaffen. Und schreiben für den Leser, um zu berühren, ihn in einer spannenden Handlung und Atmosphäre zu fesseln, vielleicht zu begeistern, zu lehren, mindestens aber zu unterhalten. Voltaire hat dies so ausgedrückt: „Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.“

Und wie kommen wir nun zu einem lesenswerten Produkt? Mit Herzblut und Kopfarbeit!

„Wahre Ernsthaftigkeit in Bezug auf das Schreiben ist eine von zwei absoluten Notwendigkeiten. Die andere, unglücklicherweise, lautet Talent.“

Ernest Hemingway (1899-1961), amerik. Erzähler

 

Schreiben ist also mehr als eine Idee zu notieren und eine Geschichte einfach so herunterzuschreiben. Ein gewisses Erzähltalent sei einmal vorausgesetzt. Wer sich selbst in seinem schriftstellerischen Tun und den späteren Leser ernst nimmt, arbeitet an seinem Werk. Vielleicht ist erst die dritte, vierte oder fünfte Überarbeitung diejenige, die den Text rund und stimmig macht. Dann soll es so sein.

 

Gebrauchstexte – Schreiben für Ungernschreiber

Und Schreiben-müssen, das kennen auch diejenigen, die anders gestrickt sind. Wer ungern Texte verfasst, es vielleicht seit Schulzeiten ablehnt und mit Grausen erinnert, der tut sich schwer mit dem Schreiben von Gebrauchstexten. Eine lange Zeit kann man es vermeiden, aber dann kommt es doch und meist mit einem Abgabetermin und Qualitätsdruck im Nacken: Die Bewerbung muss geschrieben werden, die Fach- oder Hausarbeit drückt. Das Studium findet keinen Abschluss, wenn nicht eine formal und inhaltlich hochwertige Bachelor- oder Masterarbeit vorgelegt wird. Nur die Ruhe. Hilfe ist erlaubt und wird von manchem Prof gern gesehen.

AGB

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Allgemeines:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Leistungen und den gesamten Geschäftsverkehr zwischen der Kundin/dem Kunden, folgend Auftraggeber genannt, und dem Korrektorat SchreibReich (Dipl.-Päd. Sylvia Sabrowski), folgend Auftragnehmer genannt. Mit der schriftlichen Auftragserteilung per Mail oder Post erkennt der Auftraggeber die hier verfassten AGB an.

  1. Leistungen:

Die Leistungen des Auftragnehmers umfassen die Korrektur von Texten in deutscher Sprache bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung (Korrektorat) und nach Absprache zusätzliche stilistische Verbesserungsvorschläge (Stil-Lektorat).

  1. Auftragserteilung für Korrektorat/Lektorat:

Die Auftragsannahme setzt die schriftliche Zusendung der Auftragsbestätigung (per E-Mail) und des gesamten zu bearbeitenden Textes voraus. Erst danach nimmt der Auftragnehmer den Auftrag ggf. an und bestätigt dies (per E-Mail). Dies gilt ebenso für Änderungen und Ergänzungen zu einem Auftrag.

Dem Auftragnehmer steht es jederzeit frei, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen, auch nach der erfolgten Auftragsannahme seinerseits.

Der Auftraggeber verpflichtet sich, dem Auftragnehmer seinen korrekten Namen und seine korrekte Anschrift mitzuteilen. Die Daten werden seitens des Auftragnehmers ausschließlich zum internen Gebrauch verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Dem Auftragnehmer ist es gestattet, Aufträge oder Teile von Aufträgen von Dritten ausführen zu lassen. Die Geschäftsbeziehung besteht aber weiterhin zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer.

  1. Vertraulichkeit

Der Auftragnehmer verpflichtet sich zur Verschwiegenheit über Art und Inhalt seiner Aufträge, es sei denn, der Auftraggeber entbindet ihn von seiner Verschwiegenheitspflicht.

Inhalte aus Dokumenten, die zu bearbeitenden Dokumente selbst und geschäftsinterne Gespräche darüber werden nicht an Dritte weitergegeben.

Lektorierte und bearbeitete Texte werden nicht auf der Webseite des Auftragnehmers veröffentlicht oder auf der Webseite als namentliche Referenzen verwendet, es sei denn, der Auftraggeber stimmt ausdrücklich zu.

  1. Lieferung:

Die korrigierten und lektorierten Texte werden fristgerecht und nach Absprache bereitgestellt.

Die rechtzeitige Bereitstellung der zu korrigierenden/lektorierenden Texte sowie eine schriftliche Auftragsbestätigung seitens des Auftragnehmers sind Voraussetzungen für eine zeitgerechte Lieferung.

Nachträgliche Änderungen der in Auftrag gegebenen Texte können die Lieferfrist verlängern und bedürfen daher einer neuen schriftlichen Auftrags- und Terminbestätigung. Die Lieferfrist gilt als eingehalten, sobald die bearbeiteten Dokumente in den elektronischen Versand gegeben wurden.

  1. Preise und Bezahlung/Zahlungsverzug:

Der vereinbarte Preis ist innerhalb von 10 Tagen ab Zustellung (es gelten der Poststempel oder das E-Mail Sendedatum) auf das in der E-Mail oder auf dem Rechnungsschreiben angegebene Konto zu überweisen.

Bei Zahlungsverzug werden für Mahnschreiben jeweils ein Betrag in der Höhe von 20 € sowie ab dem 30. Tag nach Fälligkeit Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe berechnet. Weiters behält sich der Auftragnehmer vor, bei umfangreichen Aufträgen oder zeitlich verzögerten Teilbearbeitungen eines Dokuments Vorauszahlungen/Zwischenabrechnungen einzufordern.

Ein Rücktritt des Auftraggebers von der Auftragsbestätigung während oder nach der Bearbeitung des Textes ist nicht möglich. Bei Rücktritt sind die Kosten des vereinbarten Honorars zu 100% fällig und sofort zu bezahlen.

  1. Mängelansprüche und Haftung:

Der Auftragnehmer erledigt seine Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen und ist bestrebt, dem Auftraggeber bestmögliche Arbeit zeitgerecht abzuliefern. Daher sind Ansprüche wegen Nichterfüllung oder Mängelfolgeschäden ausgeschlossen.

Der Auftragnehmer haftet lediglich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit und im Fall einer rechtmäßigen Haftbarkeit bis zur Höhe des jeweiligen Auftragswertes. Der Auftraggeber kann keinerlei Schadensersatzansprüche gegenüber dem Auftragnehmer geltend machen.

Der Auftragnehmer haftet nicht für Daten des Auftraggebers, die sich Dritte widerrechtlich aneignen oder auf elektronischem oder postalischem Weg widerrechtlich in die Hände von Dritten gelangen oder nach Übermittlung Mängel und Beeinträchtigungen aufweisen. Die elektronische und postalische Übermittlung von Daten erfolgt auf eigene Gefahr des Auftraggebers.

Für die inhaltliche Richtigkeit sowie rechtliche Zulässigkeit der zu korrigierenden Texte übernimmt der Auftragnehmer keinerlei Haftung.

  1. Schlussbestimmungen:

Der Auftragnehmer behält sich vor, seine Geschäftsbedingungen jederzeit zu verändern, anzupassen oder zu erweitern.

  1. Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende, wirksame Regelung zu finden.

Leistungen

Korrektorat/Korrekturlesen

Beim Korrektorat handelt es sich um eine Textkorrektur hinsichtlich

  • Rechtschreibung,
  • Grammatik,
  • Zeichensetzung und
  • Silbentrennung.

Ich achte außerdem auf die allgemeine Form des Textes sowie auf eine einheitliche Schreibweise. Sollten mir während des Lesens logische oder inhaltliche Schwächen auffallen, mache ich darauf aufmerksam.

Warum ein Korrekturlesen? Ich kann doch schreiben!


Aus Erfahrung wissen wir, dass Autorinnen und Autoren für Texte, vor allem für solche, mit der sie sich über einen längeren Zeitraum beschäftigen, eine gewisse „Betriebsblindheit“ entwickeln. Mängel wie Tippfehler und persontypische Rechtschreibunsicherheiten werden nicht wahrgenommen. Um Ihren Text zu optimieren und ihn fehlerfrei und der neuen Rechtschreibung entsprechend vorzulegen, ist eine Profi-Korrektur sinnvoll und notwendig.

Stil-Lektorat/wissenschaftliches Lektorat

Das Lektorat umfasst alle Arbeiten des Korrektorats. Hinzu kommen

  • die stilistische Überprüfung Ihrer Texte,
  • das Beseitigen von Wiederholungen,
  • das Entzerren sperriger Satzkonstruktionen mit dem Ziel einer flüssigen Lesbarkeit,
  • das Vereinheitlichen von Schreibweisen (z. B. bei Fremdwörtern).

Das Stil-Lektorat beinhaltet also zusätzlich Vorschläge und Rückmeldung bezüglich der Formulierungen, Verständlichkeit und Einheitlichkeit.

 

writing-828911_1280

 

 

books-1204029_1280

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kontakt:

Korrektorat SchreibReich

Sylvia Sabrowski

46236 Bottrop

E-Mail:

dasSchreibReich@gmx.de

Fotos: Pixabay


Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 


Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Über mich

Qualifikation: 

  • Grundstudium Psychologie (vergleichbar m. Bachelor of Science, B.Sc.), Hochschulabschluss: Diplompädagogin (Master of Arts, M.A.)

  • 2000 bis 2016 Tätigkeit als Lerntherapeutin in eigener Praxis

  • Fachpublikation: Sabrowski, S. & Grützner, W. (2003): „Personzentrierte Psychotherapie bei einem Kind mit Hutchinson-Gilford Progerie“, in: Boeck-Singelmann, C. et al. (Hrsg.): Personzentrierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen, Band III. Göttingen: Hogrefe Verlag

  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Beratung, Diagnostik und Förderung bei Legasthenie (Lese-Rechtschreibschwäche, LRS) und Dyskalkulie (Rechenschwäche) mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

  • Seminarteilnahme 2014 in der Bastei Lübbe Academy Köln (Leitung: Ann-Kathrin Schwarz und Jan F. Wielpütz), Inhalte: Der Verlag – Welche Stationen ein Projekt von der Manuskriptprüfung bis zum Erstverkaufstag durchläuft, Überzeugende Exposés schreiben, Plot und Dramaturgie, Genres und Subgenres, Trends auf dem Buchmarkt

  • seit 2016 freie Korrektorin/Lektorin

  • freiberufliche Tätigkeit als Autorin, dazu weitere Informationen: http://www.sylviasabrowski.de/            (Autorenseite)

typewriter-801921_1280

Aus meiner Arbeit mit rechtschreib-unsicheren Kindern und Erwachsenen, gekoppelt mit dem Interesse an eigener Textproduktion/Autorentätigkeit, ist der Wunsch erwachsen, durch Korrektur und Lektorat bei der Optimierung von Texten zu helfen. Schließlich soll ein Text mit gutem Inhalt in eine ansehnliche Form gebracht werden, damit er die Anerkennung erhält, die er verdient!

Preise

Preise für Korrektorat und Stil-Lektorat

 

Die Preise für Korrektorats- und Lektoratsdienste lassen sich vorab nur ungefähr angeben, da sich der Preis nach dem jeweiligen Arbeitsaufwand richtet.

Bitte senden Sie mir zur Einsichtnahme den zu bearbeitenden Text (Word-Datei) oder eine Schreibprobe von zwei Seiten mit vollem Namen und Adresse. Das ist ganz unverbindlich. Ich mache Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Angebot und Sie entscheiden mit einer schriftlichen Antwort per E-Mail, ob Sie es annehmen möchten.

Wichtig bei der Auftragserteilung ist auch Ihre Zustimmung zu den AGB.

Ihr Text und Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt!

Die Preise gelten pro Normseite mit 1.500 Anschlägen inkl. Leerzeichen. Die Anschlagszahl für Ihr Dokument können Sie selbst unter der Funktion „Wörter zählen” in Ihrem Word-Programm überprüfen.

Gemäß § 19 UStG fällt keine Umsatzsteuer an.

Korrektorat 2,00 Euro
Angebot für SchülerInnen / StudentInnen 1,50 Euro
Korrektorat und Stil-Lektorat 3,00 Euro
Angebot für SchülerInnen / StudentInnen 2,50 Euro
Zuschlag bei erhöhtem Korrekturaufwand 50%
Express-Zuschlag 50%

Mindestumfang: 5 Normseiten.

 

Romanautoren (Selfpublisher/Verlagsautoren) erhalten Sonderkonditionen für Korrektorate. Bitte anhand eines vorliegenden Textes/Manuskripts anfragen, da das Angebot auf den entsprechenden Text zugeschnitten wird.

alphabet-15461_1280